Infor­ma­ti­on über Geset­zes­be­schluss des Landtages

die Direk­ti­on des Land­ta­ges von Nie­der­ös­ter­reich teilt mit, dass der Land­tag von Nie­der­ös­ter­reich in der Sit­zung am 22. Febru­ar 2024 fol­gen­den Geset­zes­be­schluss gefasst hat, der einer Volks­ab­stim­mung gemäß Art. 27 NÖ Lan­des­ver­fas­sung 1979 unter­zo­gen wer­den kann:


NÖ Schul- und Kin­der­gar­ten­fonds­ge­setz 2018, Ände­rung https://noe-landtag.gv.at/gegenstaende/XX/XX-319


Die sechs­wö­chi­ge Frist für einen all­fäl­li­gen Antrag auf Ein­lei­tung einer Volks­ab­stim­mung beginnt gemäß Art. 27 Abs. 1 NÖ Lan­des­ver­fas­sung 1979 mit dem Tag der Fas­sung des Geset­zes­be­schlus­ses durch den Land­tag zu lau­fen und endet mit 4. April 2024.