VOR: Fahr­plan­wech­sel

Ab 10. Dezem­ber 2023 gel­ten neue Fahr­plä­ne für Bus und Bahn in Wien, Nie­der­ös­ter­reich und dem Bur­gen­land. Der Fahr­plan­wech­sel bringt zahl­rei­che Opti­mie­run­gen des öffent­li­chen Ver­kehrs in der Ost­re­gi­on. Groß­teils han­delt es sich um Anpas­sun­gen im Minu­ten­be­reich, um etwa eine bes­se­re Erreich­bar­keit von Stand­or­ten oder auch die Sicher­stel­lung von Umstiegs­ver­bin­dun­gen (u.a. Anschlüs­se der Regio­nal­bus­se an den Bahn­ver­kehr) zu errei­chen. Es kann somit zu Ände­run­gen der Abfahrts­zei­ten kom­men. Es ist daher emp­feh­lens­wert, sich recht­zei­tig vor Fahrt­an­tritt über die Fahr­mög­lich­kei­ten zu informieren.

Die neu­en Fahr­plä­ne mit Gül­tig­keit ab 10. Dezem­ber ste­hen bereits über die Fahr­plan­ser­vices des VOR unter AnachB.VOR.at oder der VOR Ana­chB App zur Ver­fü­gung. Bei der Rou­tenab­fra­ge ist zumin­dest ein Tag nach der Fahr­plan­um­stel­lung zu wäh­len, also z.B. Mon­tag, 11. Dezem­ber 2023. Auf der VOR-Web­site (www.vor.at) gibt es unter den Fahr­plan­ser­vices die Fahr­plä­ne auch als PDF zum Down­load und zum Ausdrucken.